Honda e

Honda e: Testfahrt, Daten, Batterie, Reichweite, Preis | ADAC

Das bei Dunkelheit beleuchtete Honda-Logo im Grill hat es nicht in die Serienproduktion geschafft: Hier bremsen deutsche Regularien den japanischen Ideenreichtum noch aus, denn ein mittiges weißes Licht ist bei uns derzeit nicht zugelassen. Erlaubt ist neuerdings der Verzicht auf klassische Seitenspiegel. An deren Stelle ragen kleine Zapfen aus dem Blech, die eine Kamera in sich tragen. Die ...

Honda e im Test: Innen pfiffig, außen rund - Auto & Mobil ...

Elektroauto im Test:Innen pfiffig, außen rund. Teure Knutschkugel: Die Preise für den Honda beginnen bei knapp 33.000 Euro. Und das auch nur, solange der reduzierte Mehrwertsteuersatz gilt. Der ...

Honda e: Test, Motor, Preis, Elektroauto - autobild.de

Fast wie in Hollywood: Der nagelneue Honda e ist bildschön, kommt mit Breitwand-Bildschirm und viel Temperament. AUTO BILD macht den Test.

Honda e im Test: Warum der knuffige Japaner sein Geld wert ...

Honda e im Test: Warum der unkonventionelle Japaner sein Geld wert ist von Stefan Grundhoff am 03.02.2020 press-inform Der Honda e. Mit dem Mini-Kompaktwagen "Honda e" bringt Honda sein erstes reines Elektroauto auf den Markt. Das Fahrzeug überzeugt mit unkonventionellen Details und einem guten Fahrverhalten. Das Fahrzeugkonzept ist vor allem auf urbane Räume ausgerichtet. Das Design. Ein ...

e e Advance
Bauzeitraum seit 03/2020
Motorkenndaten
Motorart Dreiphasenwechselstrom-Elektromaschine
Motortyp permanentmagneterregteSynchronmaschine
max. Leistung bei min−1100 kW (136 PS) / 3078–11920 113 kW (154 PS) / 3497–10000
max. Drehmoment bei min−1315 Nm / 0–2000
Kraftübertragung
Antrieb Heckantrieb
Getriebe 1-Gang-Getriebe
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 145 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 9,0 s 8,3 s
Leergewicht 1588 kg 1595 kg
Zuladung 267 kg 275 kg
Energieverbrauch auf 100 km
(kombiniert)
17,2 kWh 17,2–17,8 kWh
Batteriekapazität 35,5 kWh
AC laden 6,6 kW
DC laden 56 kW
Reichweite nach WLTP222 km 210–222 km
Wikipedia
Dieser Text basiert auf dem Artikel Honda e aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Honda e im Test: Warum der knuffige Japaner sein Geld wert ...

Honda e im Test: Warum der unkonventionelle Japaner sein Geld wert ist von Stefan Grundhoff am 03.02.2020 press-inform Der Honda e. Mit dem Mini-Kompaktwagen "Honda e" bringt Honda sein erstes reines Elektroauto auf den Markt. Das Fahrzeug überzeugt mit unkonventionellen Details und einem guten Fahrverhalten. Das Fahrzeugkonzept ist vor allem auf urbane Räume ausgerichtet. Das Design. Ein ...

Honda e (2020): Preis, Reichweite, Innenraum | autozeitung.de

Honda e: Test Hondas erstes Elektroauto im Test. Der Honda e (2020) im Video: Preis, Reichweite und Innenraum des Honda e (2020) Ganze fünf Displays bauen sich im Innenraum des Honda e (2020) vor dem Fahrer und Beifahrer auf. Die äußeren beiden fungieren als Außenspiegel und geben das Bild der seitlichen Kameras wieder. Honda spricht von einem Dual-Screen-Display, was bedeutet, dass das ...

Honda E (2020): So sieht die Serienversion aus - Tests

07.07.2020. 23.517 Euro kostet die Einstiegsversion des Honda e – darin ist bereits ein Umweltbonus in Höhe von 9.480 Euro enthalten. Ohne diesen beträgt der Basispreis also 32.997 Euro ...

Beste kleine Elektroautos: Die top Elektro-Kleinwagen ...

14. Honda e. Der erste elektrische Honda kann sich mit seinem Retro-Design sehen lassen. Der Honda e ist auf jeden Fall eine gute Alternative zu anderen E-Kleinwagen aber nicht ganz günstig. Auch die Reichweite ist mit 200 Kilometern nicht die Üppigste und mit knapp 4 Metern Länge gehört er auch schon zu den Größeren der Kleinen.

Tatsächlicher Verbrauch: Honda Jazz Hybrid im Test

Das entspricht deutschen Spritkosten von 4,82 Euro/100 km. Damit schafft das Auto den Sprung in die Top 10 der bisher getesteten Vollhybrid-Autos. Unter den Top 10 der Vollhybride. Der neue Honda Jazz e:HEV kombiniert einen 1,5-Liter-Benziner und einen E-Motor zu 109 PS Systemleistung.

Der neue Honda e | Elektroauto | Honda DE

Der Honda e ist ein Elektroauto mit Komfort, herausragender Leistung und fortschrittlicher Technologie. Buchen Sie hier Ihre unvergessliche Probefahrt.

Honda CR-V Hybrid: So schlägt er sich im Langzeittest | ADAC

Honda CR-V Hybrid: So hat er sich im Langzeittest geschlagen. Der durstige Turbo-Benziner ist Geschichte: Den Honda CR-V gibt es nur noch mit einem außergewöhnlichen Hybridantrieb. Mit ihm musste er zum ADAC Test antreten – und sich anschließend im Dauertest bewähren. Schlagzeilen hat dieses Auto bisher kaum gemacht.

Neuer Honda HR-V (2021): Generation 3 wird ... - Tests

Honda bringt Ende 2021 die dritte Generation des HR-V auf den Markt. Erstmals verfügt der SUV über einen Hybrid-Antrieb. Die Preise starten ab 30.400 Euro.

Honda Jazz (2020) im Test: Besonderling mit Hybrid

Honda Jazz (2020) Motor Vierzylinder-Saugbenziner mit Atkinson-Zyklus, 1.498 ccm plus Elektromotor. Leistung Benziner: 72 kW (98 PS), Systemleistung: 80 kW (109 PS) Max. Drehmoment 131 Nm bei 4.500 - 5.500 U/min (Benziner) Antrieb Frontantrieb. Getriebeart stufenloses e-CVT-Getriebe. Beschleunigung 0-100 km/h 9,4 Sek.

TEST HONDA SH150i - motomobil

Er ist die Empfehlung, wenn man es manchmal ein bisschen eiliger hat. HIER GEHT’S ZUM INTENSIV-TEST DES HONDA SH125i Mod. 2020. TECHNISCHE DATEN: HONDA SH150i (Modell 2020) MOTOR. 1-Zyl.-4-Takt, flüssig gekühlt, SOHC, 4 Ventile, EFI. HUBRAUM. 157 ccm. LEISTUNG. 12,4 kW (16,9 PS) bei 8500/min.

Honda e – Wikipedia

Geschichte. Der Honda e basiert auf dem elektrisch angetriebenen Konzeptfahrzeug Honda Urban EV Concept, das im September 2017 der Öffentlichkeit gezeigt wurde.Die Serienversion wurde als Honda e erstmals auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2019 in Frankfurt vorgestellt. Der Preis für das seit September 2019 bestellbare Modell wird vom Unternehmen mit 33.850 € angegeben.

Honda HR-V e:HEV 2021: Preise, technische Daten und ...

Honda hat die Gestaltung des Außendesigns an die moderne Design-Philosophie angepasst, die auch bei den neuen Modellen des CR-V und des Jazz zum Ausdruck kommt. Der integrierte Grill, die lange Motorhaube und markant gezeichnete Flanken sind die Erkennungsmerkmale des neuen HR-V. Die Motorhaube sitzt niedrig, die Schulterlinien verleihen dem HR-V ein kraftvolles und stabiles Aussehen.

Honda Jazz 2020 im Test: Generation IV fährt als ...

Honda Jazz 2020 im Test: Generation IV fährt als Vollhybrid meist elektrisch. Alle Testberichte. 30.09.2020. Vor gut einem Jahrzehnt agierte der Honda Jazz auf dem Höhepunkt seiner Kunst. Die Fans kamen in Scharen. Pro Jahr wurden 18.000 Stück verkauft. 2019 indes sah die Welt anders aus: keine 4.000 Neuwagen wechselten den Besitzer.

Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid ...

Ein Antrieb mit drei Motoren und einem selbstladenden Hybrid, der dazu noch eine Besonderheit aufweist: Die Japaner haben jetzt die ersten technischen Daten und die Verbrauchswerte des neuen Honda HR-V bekannt gegeben, der Anfang 2022 in Deutschland auf den Markt kommt. Ausschließlich mit einem Hybrid-Antrieb erhältlich, verbindet der Honda HR-V 2022 eine eindrucksvolle Kraftstoffeffizienz ...

Honda Monkey 2019 Test - Erfahrungen mit dem Funbike

Honda Monkey 2019 Test Weniger geht nimmer! Die Monkey zählt zweifelsohne zu einem der legendärsten Motorräder aus dem Hause Honda. Nach langer Stille haben die Japaner das Kultbike aus den 60er und 70er Jahren wiederbelebt und mit moderner Technik vollgepackt.

Broschüren download | Alle Modelle | Honda DE

Stromverbrauch Honda e in kWh/100 km: kombiniert 17,8-17,2; CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 0. Effizienzklasse: A+++ (Alle Werte nach 1999/94/EG.) Seit 1. September 2018 werden alle neuen Fahrzeuge nach einem weltweit harmonisierten Prüfverfahren zugelassen (Worldwide Harmonised Light-Duty Vehicles Test Procedure, kurz WLTP). Das bedeutet ...