Hyundai Ioniq 5 (58 kWh)

Hyundai Ioniq 5: E-Auto-Supertest mit Alex Bloch (Technische Daten)

22.10.2021 04:19Chefreporter Alex Bloch holt sich den Hyundai Ioniq 5 in den Supertest. Neben der Alltagstauglichkeit geht es hier auch um die E-Performance. Insgesamt leistet sich der Koreaner nur einen Patzer.

Hyundai Ioniq 5 im Elektroauto-Supertest: Patzt nur in einem Punkt

23.10.2021 03:53Chefreporter Alex Bloch holt sich den Hyundai Ioniq 5 in den Supertest. Neben der Alltagstauglichkeit geht es hier auch um die E-Performance.

German Car of the Year: Hyundai IONIQ 5 siegt in Kategorie New Energy

27.10.2021 11:32Kaum auf dem Markt und schon ein echter Siegertyp: Der neue Hyundai IONIQ 5 gewinnt bei der Wahl zum “German Car of the Year“ (GCOTY) bereits in der Kategorie “New Energy“. Als Klassensieger nimmt das

Hyundai Ioniq 5: Test, Elektro-SUV, Motor, Preis - autobild.de

Hyundai Ioniq 5: Test, Elektro-SUV, Motor, Preis, Reichweite, Innenraum — 31.08.2021. Mehr als Geschmacksache: Der Hyundai Ioniq 5 überzeugt im Test. Hyundais neues Elektro-SUV sieht stark aus ...

Hyundai IONIQ 5 – Testbericht | auto-motor.at

Auf den ersten Blick wirkt der IONIQ 5 sehr kompakt, er ist aber deutlich größer und geräumiger als man vermutet. Mit einer Länge von 463,5 cm ist er sogar etwas größer als der VW ID.4.. Preislich startet der IONIQ 5 in Base Line-Ausstattung mit der 58,2 kWh großen Batterie bei 45.990,- Euro.Für unseren Test haben wir aber das Topmodell der Baureihe mit Heckantrieb und großer Batterie ...

Hyundai IONIQ 5 im Test: So schnell lädt die 800-Volt ...

Der neue Hyundai IONIQ 5 ist ab sofort zum Verkaufspreis ab 41.900 Euro in Deutschland bestell- und konfigurierbar. Der Hyundai IONIQ 5 ist im Rahmen der Innovationsprämie des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in vollem Umfang förderfähig. Zusammen mit dem Hyundai Herstelleranteil reduziert sich der Kaufpreis damit um 9.570 Euro, sodass sich für Kunden ein ...

Hyundai Ioniq 5: Testfahrt, Daten, Preis & Reichweite | ADAC

Ioniq 5 58 kWh 2WD. Ioniq 5 58 kWh 4WD. Ioniq 5 72,6 kWh 2WD. Ioniq 5 72,6 kWh 4WD. Motor/Antrieb . Elektromotor mit 125 kW/170 PS, 350 Nm Drehmoment, Heckantrieb. 2 Elektromotoren, Systemleistung 173 kW/235 PS, 605 Nm Drehmoment, Allradantrieb. Elektromotor mit 160 kW/217 PS, 350 Nm Drehmoment, Heckantrieb

Hyundai Ioniq 5 (2021): Test, Vorstellung ... - Auto Bild

Hyundai Ioniq 5 (2021): Test, Vorstellung, Sitzprobe — 10.03.2021. Der Hyundai Ioniq 5 ist ein Elektro-SUV mit enorm viel Platz. Hyundais neue Elektro-Submarke startet mit dem Ioniq 5. Der ...

Hyundai IONIQ 5 (58 kWh) 2WD: Preis, Reichweite ...

Hyundai IONIQ 5 (58 kWh) 2WD im Check | Alle Infos zu Leistung Verbrauch Lieferzeit alternativen Modellen Jetzt kostenlos probefahren!

Neuer Hyundai IONIQ 5 triumphiert in seinem ersten ...

Der Hyundai IONIQ 5 ist das erste Modell, das auf der von der Hyundai Motor Group speziell für batterieelektrische Fahrzeuge entwickelten Electric Global Modular Platform (E-GMP) basiert und zugleich das erste der neuen Submarke Hyundai IONIQ. Für das elektrische CUV stehen zwei Batteriegrößen – 58- und 72,6 kWh – und jeweils Allrad- oder Heckantrieb zur Wahl. Je nach Konfiguration ...

Hyundai Ioniq 5 schlägt deutsche Premium-Konkurrenz ...

Der Hyundai Ioniq 5 ist das erste Modell, das auf der von der Hyundai Motor Group speziell für batterieelektrische Fahrzeuge entwickelten Electric Global Modular Platform (E-GMP) basiert und zugleich das erste der neuen Submarke Hyundai Ioniq. Für das elektrische CUV stehen zwei Batteriegrößen – 58- und 72,6 kWh – und jeweils Allrad- oder Heckantrieb zur Wahl. Je nach Konfiguration ...

nextmove - Drei Hyundai IONIQ 5 Varianten im großen ...

In unserem Praxistest haben wir den Ioniq 5 mit RWD 58 kWh, RWD 72 kWh und AWD 72 kWh getestet und zusätzlich den Kia e-Niro (nahezu baugleich mit Hyundai Kona) als vierten Testkandidaten zu Vergleichszwecken hinzugezogen. Der Ioniq 5 ist zwar nur begrenzt mit dem Kona vergleichbar, weil er teurer, stärker und größer ist, aber als konzerninterner Benchmark eignet sich das Fahrzeug dennoch.

Kia EV6 im Test: Besser oder schlechter als der Hyundai ...

Nur die Basisversion hat den 58-kWh-Akku, alle anderen eine 77-kWh-Batterie. Letztere ist etwas größer als die große Batterie im Hyundai Ioniq 5. Da der EV6 aber schneller lädt (bis zu etwa 240 kW, einen genauen Wert kommuniziert Kia noch nicht), sind die Ladezeiten ähnlich. Wir fuhren die Version mit 239 kW Systemleistung. Das sind 325 PS, und dem entsprechend ist der Vortrieb. Mit dem ...

Hyundai Ioniq 5: Hervorragender Antrieb, Abzüge in der B ...

Die technischen Daten des Top-Modells des Hyundai Ioniq 5 können sich sehen lassen. So schnell – genau genommen in 18 Minuten von zehn auf 80 Prozent – lädt in der Preisklasse unter 50.000 Euro derzeit kein anderes Elektroauto. Mit 48.900 Euro vor Förderung bleibt der Allrad-Hyundai mit großem Akku unter dieser Marke – das Basismodell mit Heckantrieb (125 kW) und kleiner Batterie (58 ...

Hyundai IONIQ 5 überragt in weiteren Vergleichstests ...

Der Hyundai IONIQ 5 ist das erste Modell der neuen Submarke Hyundai IONIQ. Es basiert auf der von der Hyundai Motor Group speziell für batterieelektrische Fahrzeuge entwickelten Electric Global Modular Platform (E-GMP). Diese Plattform bietet dem Kunden die Möglichkeit, beim IONIQ 5 zwischen zwei Batteriegrößen – 58- und 72,6 kWh – und jeweils Allrad- oder Heckantrieb zu wählen. Je ...

Hyundai Ioniq 5 4WD im Test: Fährt gut, lädt schnell – im ...

Hyundai Ioniq 5 4WD im Test: 800-Volt-Ladetechnik soll schnelles Stromtanken möglich machen. Der Ionig 5 steht auf der neuen Electric Global Modular Platform (E-GMP) und die zeichnet sich unter anderem durch 800 Volt Technik aus, was sich günstig auf die Ladegeschwindigkeit auswirkt. Mit der maximalen Ladegeschwindigkeit von derzeit 220 kW ...

IONIQ 5. 100% elektrisch. | Hyundai Deutschland

2 Unverbindliche Preisempfehlung der Hyundai Motor Deutschland GmbH, Kaiserleipromenade 5, 63067 Offenbach, für den Hyundai IONIQ 5, 125 kW (170 PS) Reduktionsgetriebe, zzgl. Überführungskosten. Nur bei teilnehmenden Hyundai Händlern, Preis auf Anfrage und nur solange der Vorrat reicht. Stromverbrauch für den Hyundai IONIQ 5, 125 kW (170 PS) Heckantrieb Elektro, 58 kWh Batterie, 1 ...

Hyundai Ioniq 5 im Test: Eine Vision der Zukunft - Pocket-lint

Beim Ioniq 5 gibt es zwei Batterieoptionen, die Einstiegsausstattung SE Connect bietet nur die 58-kWh-Batterie, während die Premium- und Ultimate-Ausstattung auch die 73-kWh-Batterie bietet. Es ...

IONIQ 5 excels in German comparison tests - hyundai.news

IONIQ 5: A new era of electric mobility. IONIQ 5 is the first model of the new IONIQ line-up brand. It is based on the Electric Global Modular Platform (E-GMP) developed by Hyundai Motor Group specifically for battery electric vehicles. This platform offers customers the choice of two battery sizes – 58 and 72.6 kWh – and a choice of all ...

Hyundai Ioniq 5 mit 58-kWh-Akku: Wie schnell geht das DC ...

Beim Ioniq 5 mit der kleinen 58-kWh-Batterie (brutto vermutlich 62 kWh) wäre dazu eine durchschnittliche Ladeleistung von 62 kW ausreichend. Würde das Vollladen nur eine halbe Stunde dauern, wäre 2C erreicht. Dazu wären dann durchschnittlich 124 kW nötig. Die maximal erreichte C-Rate des 58-kWh-Hyundai liegt bei etwa 2,85 C ...

Hyundai Ioniq 5 und Kia EV6 im Vergleich - FOCUS Online

Preislich startet der Hyundai Ioniq 5 im Frühsommer bei 41.900 Euro. Das Startmodell Ioniq 5 Project 45 mit dem größeren 72,6-kWh-Akku, Allradantrieb und weiteren Ausstattungsdetails kostet 59 ...