Nissan Leaf

Nissan Leaf Test: So alltagstauglich ist das Elektroauto ...

Der Nissan Leaf ist bereits in der zweiten Generation zu haben. Wie praxistauglich der Stromer mit 40 kWh- und 62-kWh-Akku mittlerweile ist, hat der ADAC getestet. Plus: Video, Daten und Fakten. Um den Nissan Leaf ist es ein wenig ruhig geworden. Vor allem, seit VW mit großem Tamtam den ID.3 auf den Markt gebracht hat. Aber anders als der Wolfsburger, der erst seit dem Sommer 2020 ausgeliefert wird, ist der Nissan Leaf schon seit inzwischen zehn Jahren zu haben.

🥇 2 Modelle, 1 klarer Sieger: Nissan Leaf Test | rtl.de ...

Test von Nissan Leaf 30 kWh Acenta Der 30er wurde vom Test ebenfalls positiv in Sachen bequemer Ein-/Ausstieg, lokale Emissionsfreiheit und gut abgestimmtem und kräftigem Elektroantrieb bewertet.

Nissan Leaf im Test: 2020 bringt kräftiges Plus an ...

Nissan Leaf im Test: 2020 bringt kräftiges Plus an Reichweite und Förderung Alle Testberichte. 02.03.2020 Mit dem Leaf hat Nissan seit 2010 ein batterieelektrisch angetriebenes Modell am Start. Die Fahrleistung und Reichweite waren zunächst bescheiden – der Leaf I war dennoch gefragt. 2018 hat der Stromer in der 2. Generation an Elan, E-Radius und Qualität gewonnen. Mittlerweile konnte ...

Nissan Leaf (2012-2017) Gebrauchtwagen Test | ADAC

Der Nissan Leaf kam Anfang 2012 in Deutschland auf den Markt und war eines der ersten voll auf den elektrischen Antrieb hin entwickelten Großserienauto. Das Fahrzeug war zeitweise das meistverkaufte Elektroauto weltweit. Bei einem Facelift 2013 wurde unter anderem eine Wärmepumpe als Heizquelle eingeführt und die elektrische Reichweite geringfügig vergrößert. Nach einer weiteren ...

Nissan Leaf
Produktionszeitraum: seit 2010
Klasse: Kompaktklasse
Karosserieversionen: Kombilimousine
Wikipedia
Dieser Text basiert auf dem Artikel Nissan Leaf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Ein Weltbestseller mit Deutschland-Problem: Test: Nissan Leaf

Kurzcharakteristik – Nissan Leaf: Warum: komfortables und harmonisches Fahrverhalten, gutes Platzangebot Warum nicht: nur einphasiger AC-Lader, Chademo-Stecker für DC-Laden

Nissan Leaf: So schlägt sich das E-Auto im Dauertest ...

Ein Jahr lang elektrisch unterwegs mit dem Nissan Leaf im Dauertest Dauertest über 20.000 Kilometer: Mit guter Reichweite und hoher Zuverlässigkeit überzeugte der Nissan Leaf die Redaktion von ...

Nissan Leaf mit 30 kWh-Akku im Test - FOCUS Online

Der Elektro-Golf kann einpacken: Tesla-Alternative Nissan Leaf im ersten Test Fahrbericht Nissan Leaf 2 32.000 Euro, mehr als 400 Kilometer Reichweite: Lohnt sich Nissans neues Elektroauto?

Nissan Leaf oder Renault Zoe: Elektroautos im ...

Der Leaf verursacht auf Basis des deutschen Strommixes 124 g/km CO₂, beim Zoe sind es nur 104 Gramm und damit deutlich weniger. So kommt der Nissan auf 42 von 60 Punkten im ADAC Ecotest, der Zoe auf 49. Zur Belastung durch Schadstoffe (z. B. Partikel, CO, NOx) wird beim Elektroauto ebenso der deutsche Strommix herangezogen. Der Nissan kommt hier auf 32 von 50 Punkten, der Renault auf 39.

Hyundai Ioniq Electric, Nissan Leaf: Test ... - Auto Bild

Hier saugt der Leaf üppige 20,7 kWh/100 km gegenüber fairen 15,3 kWh beim Ioniq. Das Fazit: Das ist hart für Nissan. Der überarbeitete Hyundai Ioniq Elektro fährt dem Leaf e+ auf und davon ...

Wegen schlechter Nachfrage: Nissan Leaf jetzt deutlich ...

Preisrutsch beim Nissan Leaf: Erst Europa, jetzt Deutschland von Franziska Albrecht am 25.01.2020 Nissan Nissan senkt in vielen europäischen Ländern den Preis für den Nissan Leaf deutlich. Zwar kann Nissan mit der neuen LEAF-Version e+ dank größerer Akkukapazität und Reichweite auf dem E-Automarkt mitreden, das Sagen hat der japanische Autobauer dort aber nicht. Um die Nachfrage nach dem ...

Nissan Leaf e+ (2019): Test, Tekna, Reichweite, Preis ...

Der Nissan Leaf war 2018 das meistverkaufte Elektroauto Europas. Mit dem Leaf e+ wollen die Japaner noch mehr Käufer ansprechen. Sein Plus: mehr Reichweite, mehr Leistung. AUTO BILD hat getestet ...

Nissan Leaf (62 kWh) e+ Tekna (ab 05/19): Technische Daten ...

Im ADAC Ecotest kommt der Nissan Leaf e+ inklusive Ladeverluste auf einen Testverbrauch von 22,7 kWh auf 100 Kilometer, die Reichweite beträgt daher 300 Kilometer. Alternativ ist der Leaf weiterhin in der Basisversion mit dem 150-PS-Motor und einer 40-kWh-Batterie (192 Batteriemodule) erhältlich. Als Lademöglichkeiten stehen an der Fahrzeugfront ein Typ-2-Anschluss (bis 6,6 kW) sowie ein CHAdeMO-Ladeanschluss (bis 100 kW) zur Verfügung. Gerade in Deutschland findet man allerdings ...

Praxistest Nissan Leaf: Frieren oder schieben? Das kann ...

Der Elektro-Golf kann einpacken: Tesla-Alternative Nissan Leaf im ersten Test Konventionelle Motoren auf dem Rückzug Reichweite wie ein Benziner: Nissans geheime Elektro-Pläne

Nissan Leaf - Dauertest | ADAC

Der Nissan Leaf der ersten Generation im ADAC Dauertest. Nach Abschluss des Dauertests mit 100.000 gefahrenen Kilometern lässt sich über den Leaf von 2012 sagen: Er funktioniert zuverlässig. Es gab keine Probleme, bis auf wenige Kleinigkeiten, die bei einem fast sechs Jahre dauernden Test nicht ungewöhnlich sind und vor denen auch ...

Nissan Leaf 2018 (2. Generation) Test-/ Fahrbericht ...

Wie gewohnt habe ich für Elektroauto-News.net meine Eindrücke und Erfahrungen mit dem Nissan Leaf in der zweiten Generation in einem ausführlichen Test- und Fahrbericht festgehalten, den du nachfolgend vorfindest. Wie du es aus meinen anderen Testberichten gewohnt bist, ist der Test des Nissan Leaf 2018 vollkommen subjektiv und betrachtet das E-Fahrzeug aus meiner Perspektive. Dabei versuche ich alle relevanten Punkte aufzugreifen und auch entsprechend interessante technische ...

Nissan Leaf (2019): Elektroauto mit mehr Reichweite und ...

Nissan Leaf (2019) im Test Das kann das Elektroauto Die zweite Generation des Elektroautos kommt mit mehr Leistung und alltagstauglicher Reichweite, bleibt aber bezahlbar. Wir klären mal, ob Sie ...

Der überholte Nissan LEAF e+ Tekna im Test! – autofilou

Der 2021 Nissan LEAF e+ Tekna glänzt im Test mit hervorragendem Platzangebot, gutem Durchzug und umfangreicher Ausstattung zu fairem Preis. Dieser relativiert sich jedoch spätestens dann, sobald der „seltene“ Ladeanschluss und die untemperierte Batterie auf die immer stärker werdende Konkurrenz treffen. Dann steht es um den Werterhalt plötzlich mau. Seien wir abgesehen davon mal ...

Dauertest Nissan Leaf – Wie lang läuft er wirklich?

Der Nissan Leaf Test – beim ADAC sogar in der Dauerschleife. Im ADAC Dauertest wurde die eingesetzte Batterie des Leaf ganze 80.000 km gefahren und über 1.450 Mal geladen (inkl. CHAdeMO-Schnell- und Teilladungen). Positive Erfahrungen mit dem Nissan Leaf im Test. Der Nissan Leaf bringt seine Fahrgäste ans Ziel und das ziemlich zuverlässig ...

Nissan Leaf Alle Generationen, neue Modelle, Tests ...

Tests Nissan Leaf (2019) im Test Das kann das Elektroauto Die zweite Generation des Elektroautos kommt mit mehr Leistung und alltagstauglicher Reichweite, bleibt aber bezahlbar. Wir klären mal ...

Nissan Leaf - autobild.de

Mehr als 68 News, Tests und Videos zum Nissan Leaf von 2010 (Nissan Leaf ZE0) bis 2018 (Nissan Leaf ZE1) finden Sie im Auto-Katalog von autobild.de

Nissan Leaf (2018) Fahrbericht, Preis, Daten, Marktstart ...

Der Nissan Leaf ist mit rund 300.000 Einheiten das weltweit meistverkaufte Elektroauto überhaupt. Die zweite Generation des Leaf kriegt mehr Leistung und bietet eine deutlich höherer Reichweite ...

Nissan Leaf 62kWh: Der Langstreckentest - YouTube

Der Nissan Leaf liegt mit 400.000 verkauften Stück auf Platz 1 der weltweit meistverkauften Elektroautos. Nun wurde der Leaf mit einer größeren Batterie (62 ...