Porsche Taycan Turbo

Porsche Taycan Turbo: Elektro-Porsche im Test - autobild.de

Porsche Taycan Turbo: Test, Elektro, Motor, Preis. — 18.02.2020. Sauschnell! Elektro-Porsche im ersten Test. Mit 800 Volt wird der Porsche Taycan Turbo zum Schnell-Lader. Der AUTO BILD-Test ...

Porsche Taycan Turbo S Test: Das ist die echte Reichweite ...

Wie hoch die tatsächliche Reichweite des Porsche Taycan ist und was der Elektro-Porsche dem Tesla voraus hat, testet Christian Brinkmann. (© Frank Ratering, Porsche) 761 PS und nur 2,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h: Diese Zahlen begeistern jeden Fan von schnellen Autos und stammen in diesem Fall vom neuen Porsche Taycan Turbo S, einem Elektroauto.

Porsche Taycan Turbo S im Test: Alle Daten, Preis und ...

EFAHRER.com hatte eine Woche lang Gelegenheit, das Topmodell Taycan Turbo S zu testen – und herauszufinden, welche Qualitäten der Zuffenhausener für 185.000 Euro zu bieten hat. Antrieb. Der Taycan setzt auf einen Allradantrieb mit Permanent-erregten Asynchronmotoren an Vorder- und Hinterachse. Im Turbo S leisten die Motoren in Summe dauerhaft 460 Kilowatt (625 PS), als Boost-Leistung stehen nochmals 100 Kilowatt mehr zur Verfügung. 761 PS sind selbst für ein Auto, das über ...

Porsche Taycan Basismodell im Test: Preis, Reichweite ...

In unserem Test des Taycan Turbo S waren wir von der Autobahn-Reichweite von rund 300 Kilometern ziemlich enttäuscht – schließlich ist der Porsche aerodynamisch sehr ausgefeilt und die flachste...

Video: Porsche 911 Turbo S im Test - Motor1.com Deutschland

Der Taycan hat schwer beeindruckt. Schwer zu glauben, dass ein Auto noch gewaltiger beschleunigt! 650 PS, Allradantrieb, PDK: Porsche 911 Turbo S (2020)

Porsche Taycan Turbo S gegen Tesla Model S P1000D | AUTO ...

Spät kommt eine deutsche Antwort auf das Tesla Model S – aber mit über 1.000 Nm Drehmoment umso heftiger. Der Porsche Taycan Turbo S fordert im Vergleichstest den Vorreiter heraus.

Porsche Taycan 4S im Test: Die neue Referenz unter den ...

Das war einer der kürzesten und vielleicht der Elektroauto-Test mit dem grössten Spass-Faktor bisher – der Porsche Taycan 4S. Um es schon vorab zu sagen, dieses Auto hat mich vollkommen überzeugt und ist absolut gelungenes Produkt. Bevor ich aber zu sehr ins Schwärmen gerate, hier einige technische Daten des Taycan 4S. Dieser ist übrigens die “Einstiegsvariante” in die Welt des Taycan, noch leistungsstärker sind der Taycan Turbo und Turbo S.

Porsche Taycan im Test: Das derzeit spannendste ...

Der Porsche Taycan ist eines der wohl spannendsten Elektroautos – und keineswegs nur für Sportwagen-Fans ein Highlight, wie unser Test gezeigt hat.

Fahrbericht Porsche Taycan Turbo - FAZ.NET

Porsche Taycan Turbo Bild: Helge Jepsen. Was Porsche mit seinem ersten modernen Elektroauto auf die Räder gestellt hat, macht atemlos. Aber der Preis ist horrend. Und das stillose Laden an der ...

Neuer Porsche Taycan (2019): Erste Testfahrt | autozeitung.de

Erste Testfahrt mit dem neuen Porsche Taycan (2019) Hohe Geschwindigkeiten verursachen in der Regel einen höheren Geräuschpegel – nicht beim neuen Porsche Taycan (2019). Bei der Abschottung gegen Wind- und Abrollgeräusche haben die Porsche-Entwickler sehr sorgfältig gearbeitet, merken wir bei der ersten Testfahrt sofort. Das Fahrwerk verwöhnt zudem mit einem satten Federungskomfort: Bodenwellen werden beinahe ohne Karosseriebewegungen absorbiert. Der 4S spricht auch dank ...

Porsche Taycan: Start zum Langzeit-Test: Setzt den Fahrer ...

Ist das noch ein Porsche? Diese Frage – und noch einige mehr – soll unser Langzeit-Test mit dem neuen, rein elektrischen Porsche Taycan Turbo in nächsten sechs Monaten klären.

Porsche Taycan: Elektroauto schneidet im Reichweiten-Test ...

Der Verbrauch des Taycan Turbo lag im US-Test bei umgerechnet 30,4 kWh auf 100 Kilometern, was einer Reichweite von 323 Kilometern entspricht. Das Tesla Model S Long Range verbraucht für 100 ...

Porsche Taycan Turbo S im Video-Test - Klickdown - FOCUS ...

Den vollständigen Test mit allen Daten, Preis, Reichweite, Ladezeiten, Fahrleistungen und Test-Urteil lesen Sie hier: Porsche Taycan Turbo S im Test: Alle Daten, Preis und Reichweite Dieser ...

Mit dem Porsche Taycan 4S auf dem Nürburgring | AUTO MOTOR ...

Porsche Taycan 4S (2020) im Test Sportlich genug für die Rennstrecke? Der Basis-Taycan 4S kostet selbst mit der 93,4-kWh-Batterie über 70.000 Euro weniger als der Turbo S. Die weiteren Unterschiede?

Porsche Taycan im Test: Besser als der 911? | ADAC

Im ADAC Autotest musste sich der Taycan 4S beweisen. Dazu: technische Neuerungen und Besonderheiten. Im Test: Porsche Taycan 4S mit 420 kW/571 PS. Kurze Ladezeiten für 400 km Reichweite (ADAC Messwert) Überragende Fahrleistungen, großzügige Platzverhältnisse. Neue Basisversion Taycan: Preisvorteil von 20.000 Euro.

Porsche Taycan Turbo S Cross Turismo (2021) im Test

Und der Taycan Cross Turismo ist durchaus tauglich für die Langstrecke. Die Performancebatterie Plus mit 93,4 kWh ist serienmäßig. Die Reichweiten betragen so (je nach Modell) bis zu 456 Kilometer. Im Turbo S sind es 388 bis 419 Kilometer. Bei einem Testverbrauch von rund 30 kWh/100km sind 300 bis 350 Kilometer aber wohl realistischer. Doch das ist okay, denn an der Schnellladesäule wird durch die 800-Volt-Technik in etwas mehr als 20 Minuten von 5 bis 80 Prozent vollgeladen.

Porsche Taycan Turbo S Test: Hochspannungsvisionär

Porsche Taycan Turbo S Test: Hochspannungsvisionär. Mike Lowe, Resteditor · 7 Oktober 2020 ·. Test Eine Bewertung oder Kritik einer Dienstleistung, eines Produkts oder eines kreativen ...

Test: Porsche Taycan Turbo S - Unter Starkstrom! | weekend.at

Test: Porsche Taycan Turbo S - Unter Starkstrom! Viertürige Sportlimousine klingt am Papier eigentlich recht harmlos. Porsches erstes E-Auto ist eher so etwas wie ein Beschleunigungsmonster, das gleichzeitig überraschend alltagstauglich ist.

Porsche verrät erste Details zum 2021er-Taycan

Porsches E-Auto-Flaggschiff, der Taycan Turbo S, ist mit dem neuen Modell etwas schneller als der Vorgänger. So soll der Rennwagen in 9,6 Sekunden von null auf 200 Stundenkilometer fahren.

Video: Porsche Taycan 4S Cross Turismo im Test

⠀ Video: Porsche Taycan Turbo S im Test - Zu viel Hype? ⠀ Video: BMW (E28) M 535i und BMW i4 M50 (2021) im Test Kotflügelverbreiterungen, spezielle Schweller, andere Schürzen und 20 Millimeter mehr Bodenfreiheit unterscheiden den Taycan Cross Turismo von der Limousine.